--- Unser gedrucktes Programmheft liegt in der vhs für Sie zur Mitnahme bereit. ---

Bildungszeitgesetz (BzG BW)

("Bildungsurlaub")

Bis zu fünf Tage pro Jahr können sich Beschäftigte in Baden-Württemberg, Auszubildende sowie Studierende der Dualen Hochschule Baden-Württemberg, deren Beschäftigungs- bzw. Ausbildungsverhältnis seit mindestens zwölf Monaten besteht, zur Weiterbildung vom Arbeitgeber freistellen lassen. Was Sie dazu wissen müssen, lesen Sie hier.

Um das Angebot nutzen zu können, gilt es ein paar Punkte zu beachten:

  • den Antrag auf Bildungszeit müssen Sie spätestens 9 Wochen vor Beginn der Bildungsmaßnahme direkt beim Arbeitgeber stellen
  • die Freistellung erfolgt unter Fortzahlung des Arbeitsentgeltes
  • die Kosten für Kursgebühren, Material und Anfahrt trägt der Arbeitnehmer
  • das Bildungsangebot muss von einer anerkannten Bildungseinrichtung - wie der Volkshochschule Heilbronn - durchgeführt werden

Für folgende Themenbereiche können Sie Bildungszeit nutzen:

  • berufliche Weiterbildung
  • politische Weiterbildung
  • Qualifizierung zur Wahrnehmung ehrenamtlicher Tätigkeiten

Weitere Informationen zum Bildungszeitgesetz finden Sie unter www.bildungszeitgesetz.de

Ihre Ansprechpartner

Corinna Veigel
Verwaltung
   07131 996540
E-Mail schreiben





Anmeldung möglich
alle Plätze belegt, Interessentenliste ist möglich
Bitte Kursinfo beachten
Dieser Kurs ist nicht mehr buchbar
Anmeldeschluss ist bereits erreicht /
Kurs hat bereits begonnen,
Anmeldung nach Rücksprache möglich
Kurs ist beendet
Online-Teilnahme möglich
Online: alle Plätze belegt, Interessentenliste möglich

Kontakt  


Volkshochschule Heilbronn gGmbH

Kirchbrunnenstraße 12

74072 Heilbronn

Service  


    07131 9965 0

   07131 9965 65

   info@vhs-heilbronn.de



Hier gelangen Sie zum Bereich für Dozent*innen!

Öffnungszeiten der Information  


Montag bis Donnerstag
9.30 - 13 Uhr und 14 - 18 Uhr

Freitag 9.30 - 14 Uhr


Freitag, 23.09.2022
9.30 - 11 Uhr
Wegen einer internen Veranstaltung ab 11 Uhr geschlossen