Jetzt anmelden! Unser Programm für das Herbst-/Wintersemester ist online.
Semesterthema: Die 68er: Revolte und Aufbruch?

Semesterthema: Die 68er: Revolte und Aufbruch?


1968 – für die einen ein Reizwort oder Mythos, für die anderen ein Synonym für gesellschaftlichen und kulturellen Neuanfang.

Die 60er Jahre waren ein Jahrzehnt des Aufbruchs, des Generationenkonflikts und die Zeit der Baby-Boomer. Die Konfrontation der jungen Menschen mit der NS-Vergangenheit, ihre Proteste gegen den Vietnam-Krieg, ihr Eintreten für eine bessere, freiere Welt gingen einher mit einem alternativen Lebensgefühl. Sichtbar wurde dieser Aufbruch in Demonstrationen - aber auch im Film, in der Popkultur, Musik und Kunst. Zugleich legte eine bedingungslose Radikalität aber auch den Grundstein für den Terrorismus der Roten Armee Fraktion.

Im Jahr 2018 blicken wir zurück und nach vorne:

  • Wofür standen die 1968er tatsächlich?
  • War die Ära wirklich der visionäre Wendepunkt in der deutschen Nachkriegsgeschichte?
  • Was ist von dieser Zeit des Aufbruchs heute, 50 Jahre später, geblieben?

In unseren Veranstaltungen finden Sie dazu Informatives, Spannendes, Anregendes – und viele Möglichkeiten zum Austausch. Herzlich willkommen!

Kontakt  


Volkshochschule Heilbronn gGmbH

Kirchbrunnenstraße 12

74072 Heilbronn

Service  


    07131 9965 0

   07131 9965 65

   info@vhs-heilbronn.de

Öffnungszeiten der Information  


Montag bis Donnerstag:
09.30 - 13.00 und 14.00 - 18.00 Uhr

Freitag:
09.30 - 14.00 Uhr

In den Ferien reduzierte Öffnungszeiten