--- Gebührenfreie Lesung mit ARD-Experte Udo Lielischkies, der am 14. 12. bei uns sein Buch Im Schatten des Kreml vorstellen wird ---

Europa und Russland nach dem Ukraine-Krieg


Kursnummer S102A142H
Beginn

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Status

Präsenz: Anmeldung möglich

Online: Anmeldung möglich
Kursgebühr 12,00 €
Dauer 1 Termin (2,67 Unterrichtseinheiten)
Außenstelle Heilbronn
Kursleitung Matthias Hofmann
Kursort Präsenz vhs, Deutschhof, Kirchbrunnenstr. 12
Mit dem völkerrechtswidrigen Einmarsch Präsident Putins in die Ukraine im Februar 2022 wurde das schon davor fragile Verhältnis zwischen Europa und Russland nachhaltig beschädigt. Viele Expert*innen wurden von dieser dramatischen Entwicklung überrascht. Russische Außenpolitik wird nun in einem noch stärkeren Maß kritisch, die des Westens hingegen als politisch notwendig gesehen. Ist es wirklich so einfach oder müssen wir nicht neben der neuen militärischen Strategie der NATO auch nach neuen diplomatischen Ansätzen gegenüber Russland suchen? Denn Russland ist und bleibt ein Teil Europas.


Sie haben sich für einen Hybrid-Kurs angemeldet. Bei einer Online-Teilnahme erhalten Sie den Zugangslink rechtzeitig vor Kursbeginn!

Dieser Kurs ist nicht mehr buchbar

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


Kontakt  


Volkshochschule Heilbronn gGmbH

Kirchbrunnenstraße 12

74072 Heilbronn

Service  


    07131 9965 0

   07131 9965 65

   info@vhs-heilbronn.de



Hier gelangen Sie zum Bereich für Dozent*innen!

Öffnungszeiten der Information  


Montag bis Donnerstag
9.30 - 13 Uhr und 14 - 18 Uhr

Freitag 9.30 - 14 Uhr