Online-Kurs Schwarzweißfotografie


Kursnummer R252A331V
Beginn
Donnerstag, 07.04.2022, 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 60,00 €
Dauer 5 Termine (10 Unterrichtseinheiten)
Außenstelle Heilbronn
Kursleitung Stefan Seip
Kursort Online-Kurs
Infos zum Ablauf des Online-Kurses:
Angeboten wird ein Online-Kurs in Form einer Live-Konferenz, d.h. Sie sehen und hören den Kursleiter in Echtzeit. Es besteht jederzeit die Möglichkeit, individuelle Fragen zu stellen und in das Kursgeschehen einzugreifen. Informationen über sich geben Sie nur auf freiwilliger Basis preis.
Während des Kurses läuft ein Chat, in dem Sie sich zu Wort melden können. Im Einzelfall kann der Kursleiter auch Teilnehmende (nach Einverständnis) in Bild und Ton zuschalten.
Kursinhalte werden durch einen Live-Vortrag des Kursleiters vermittelt, unterstützt durch eine Folienpräsentation, die als Zusammenfassung den Teilnehmenden heruntergeladen werden kann. Daher ist es nicht notwendig, auf Folien gezeigte Informationen mitzuschreiben. Auch zusätzliches, kursbegleitendes Material steht zum Download bereit.
In regelmäßigen Abständen besteht die Möglichkeit der Interaktion, um den Kursverlauf zu beeinflussen und eine 'Klassenraumatmosphäre' entstehen zu lassen.
Praktische Arbeiten werden während der Live-Konferenz vorbereitet und besprochen. Eine genaue Anleitung der Übungen mit Beispielaufnahmen wird parallel als Download angeboten. Jeder Teilnehmende (m/w) entscheidet selbst, wann die Übungen auf eigene Faust umgesetzt werden. Es wird jedoch ein Zeitslot genannt, in dem der Kursleiter online Hilfestellungen bei der Umsetzung der praktischen Übungen leisten kann. Dazu wird die Konferenz der vhs.cloud auf einem Mobilgerät während der Fotopraxis gestartet.
Die Resultate der Übungen werden von den Teilnehmenden in die vhs.cloud hochgeladen und während einer gemeinsamen Konferenz besprochen. Die dabei erhaltenen Rückmeldungen der Gruppe und des Kursleiters werden sich für die eigene fotografische Weiterentwicklung als wertvoll erweisen.

In unserer Zeit, wo alles grellbunt, schrill und aufdringlich sein muss, um nur aufzufallen, heben sich gekonnt fotografierte Schwarzweißbilder durch ihre Schlichtheit und Ästhetik wohltuend von dieser Masse ab. Die Schwarzweißfotografie ist dazu geeignet, den eigenen Blick zu schulen, fotografisches Verständnis weiter zu entwickeln und auf der eigenen fotografischen Karriereleiter die nächste Sprosse zu erklimmen. Im Webinar lernen Sie alles Notwendige, um mit Digitalkameras in Schwarzweiß zu arbeiten. Kenntnisse aus einem Grundlagenkurs sind sehr nützlich, aber keine zwingende Notwendigkeit.

Session 1
Einführung in das Thema, Bildbeispiele aus Gegenwart und Vergangenheit werden vorgestellt. Es werden alle Motivbereiche vorgestellt, die sich für die S/W-Fotografie eignen. Der Blick wird geschult, um Motive zu finden, die sich für die Darstellung in S/W im Speziellen anbieten.

Session 2
Alle notwendigen Einstellungen der Digitalkamera werden besprochen, wenn in S/W fotografiert werden soll. Einerseits geschieht das in Form allgemeiner Empfehlungen, andererseits wird auf die einzelnen Kameramodelle der Teilnehmenden speziell eingegangen, soweit das nötig werden sollte.

Session 3
Vorgestellt und besprochen werden die Übungsaufgaben für den praktischen Teil. Zu jedem der sechs konkreten Aufgaben gibt es Vorschläge zur Umsetzung.

PRAXISTEIL
Die o.g. Übungsaufgaben werden von den Teilnehmenden individuell und ohne Betreuung bearbeitet. Jede(r) fotografiert mit seiner/ihrer Kamera zu einem Zeitpunkt seiner/ihrer Wahl.

Session 4
Schwarzweiße Fotos kommen niemals "fertig" aus der Kamera. Die nachträgliche Bearbeitung ist von essentieller Bedeutung. Es werden die wichtigsten Bearbeitungsschritte genannt und vorgeführt, wobei das Bildbearbeitungsprogramm "Photoshop" zum Einsatz kommt. Jedoch lassen sich alle Bearbeitungsschritte auch mit anderen Bildbearbeitungsprogrammen mühelos nachvollziehen.

PRAXISTEIL
Die Teilnehmenden bearbeiten ihre Fotos individuell und ohne Betreuung zu einem Zeitpunkt ihrer Wahl.

Session 5
Die Fotos der Teilnehmenden werden gemeinsam angeschaut und besprochen. Es kommt zur Sprache, was gut umgesetzt wurde und wo Verbesserungspotenzial besteht.


An diesem Kurs nehmen Sie live über die virtuelle Lernplattform vhs.cloud von zu Hause aus teil. Zur Teilnahme ist ein PC, Laptop oder Tablet (ggf. Smartphone) mit Webcam, Mikrophon und Lautsprecher (alt. Headset) und eine stabile Internetverbindung erforderlich.
Sie erhalten in einer gesonderten, automatisierten Email Ihre Zugangsdaten für die virtuelle Lernplattform der vhs.cloud.
Die Anwendung auf dem PC, Laptop oder Tablet (ggf. Smartphone) funktioniert ganz einfach. In der Anlage finden Sie eine Anleitung, wie Sie das Konferenztool starten. Bitte melden Sie sich dazu rechtzeitig in der vhs.cloud an und starten Sie das Konferenztool. Denken sie daran, dass Sie einen zeitlichen Puffer einplanen, um den Test Ihrer Hardware in Ruhe durchführen zu können.


Datum
07.04.2022
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
, 00000 Online-Kurs
Datum
05.05.2022
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
, 00000 Online-Kurs
Datum
19.05.2022
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
, 00000 Online-Kurs
Datum
02.06.2022
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
, 00000 Online-Kurs
Datum
30.06.2022
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
, 00000 Online-Kurs



Kontakt  


Volkshochschule Heilbronn gGmbH

Kirchbrunnenstraße 12

74072 Heilbronn

Service  


    07131 9965 0

   07131 9965 65

   info@vhs-heilbronn.de

Öffnungszeiten der Information  


Montag bis Donnerstag
9.30 - 13 Uhr und 14 - 18 Uhr

Freitag 9.30 - 14 Uhr


Freitag, 27. Mai 2022: geschlossen