„Lese- und Schreibtraining“ für Erwachsene: Infotag am Mittwoch, 26. September, in der vhs

Bildungszeitgesetz

Bis zu fünf Tage pro Jahr können sich Beschäftigte in Baden-Württemberg zur Weiterbildung vom Arbeitgeber freistellen lassen. Was Sie dazu wissen müssen, lesen Sie hier.

Um das Angebot nutzen zu können, gilt es ein paar Punkte zu beachten:

  • den Antrag auf Bildungszeit müssen Sie direkt beim Arbeitgeber stellen
  • die Freistellung erfolgt unter Fortzahlung des Arbeitsentgeltes
  • die Kosten für Kursgebühren, Material und Anfahrt trägt der Arbeitnehmer
  • das Bildungsangebot muss von einer anerkannten Bildungseinrichtung - wie der Volkshochschule Heilbronn - durchgeführt werden

Für folgende Themenbereiche können Sie Bildungszeit nutzen:

  • berufliche Weiterbildung
  • politische Weiterbildung
  • Qualifizierung zur Wahrnehmung ehrenamtlicher Tätigkeiten

Weitere Informationen zum Bildungszeitgesetz finden Sie unter www.bildungszeitgesetz.de

Aktuelle Bildungszeitangebote der vhs Heilbronn

Fit fürs Büro
4. bis 8. März 2019
J544A004

Business-English kompakt A2/B1
29. Oktober bis 2. November 2018
J406A952
4. bis 7. Februar 2019
J406A954

Konfliktmanagement
7. bis 8. Februar 2019
J500A202

Ihre Ansprechpartner

Simone Schendzielorz
Sekretariat
   07131 996540
E-Mail schreiben

Kontakt  


Volkshochschule Heilbronn gGmbH

Kirchbrunnenstraße 12

74072 Heilbronn

Service  


    07131 9965 0

   07131 9965 65

   info@vhs-heilbronn.de

Öffnungszeiten der Information  


Montag bis Donnerstag:
09.30 - 13.00 und 14.00 - 18.00 Uhr

Freitag:
09.30 - 14.00 Uhr

In den Ferien reduzierte Öffnungszeiten