„Die Unschärfe der Welt“ – Lesung mit Iris Wolff im Deutschhof

Iris Wolff erzählt in ihrem vierten, 2020 für den deutschen Buchpreis nominierten Roman die bewegte Geschichte einer Familie aus dem Banat, deren Bande so eng geknüpft sind, dass sie selbst über Grenzen hinweg nicht zerreißen.

Auf berückend poetische Weise setzt die Autorin dabei Verlust und Neuanfang miteinander in Beziehung.

Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 30. Juni, 19.30 Uhr, im Rahmen von „Heilbronn ist Kult“ statt.

Tickets zu 5 Euro erhalten Sie über diginights/hnistkult

Zurück

Kontakt  


Volkshochschule Heilbronn gGmbH

Kirchbrunnenstraße 12

74072 Heilbronn

Service  


    07131 9965 0

   07131 9965 65

   info@vhs-heilbronn.de

Öffnungszeiten der Information  


Mittwoch, 9.30 - 13 Uhr

Telefonisch Sie erreichen uns:

Montag – Freitag 9.30 – 13 Uhr und
Montag – Donnerstag 14 – 18 Uhr
unter 07131 99650