Suche

Details zum Kurs Nummer: F204A107


Details zum Kurs
Kursnummer F204A107
Titel Zusammenleben der Religionen in Sontheim Eine Fahrradtour
Info Sontheim geh├Ârte bis zum Jahr 1805 dem Deutschen Orden an. Neben der ├╝berwiegend katholischen Einwohnerschaft gab es jedoch seit dem 17. Jahrhundert eine kleine j├╝dische Gemeinde und auch einige Protestanten lebten im Dorf. Nach 1805 stieg die Zahl der evangelischen Einwohner an, insbesondere als sich einige gr├Â├čere Fabriken hier ansiedelten. Die F├╝hrung geht vor allem der Frage nach, welche Auswirkungen die konfessionellen Zugeh├Ârigkeiten auf das, auch kulturelle, Zusammenleben in dem Dorf hatten und woran sie sich heute noch im Erscheinungsbild Sontheims sichtbar machen lassen.
F├╝r alle, die mit dem Fahrrad mitfahren, gibt es einen Zwischenhalt beim sogenannten "Sternhaus" in der Bottwarbahnstra├če, um kurz den "neuen" Sontheimer Ortsteil vorzustellen, der ausgangs des 19. Jahrhunderts rund um den Bahnhof Sontheim entstand. F├╝r alle, die nicht mit dem Fahrrad mitfahren, ist der Treffpunkt in Sontheim das B├╝rgerhaus um 17.45 Uhr (Hauptstra├če 7).
Au├čenstelle Heilbronn
Kursort Treffpunkt: vhs, Deutschhof, Kirchbrunnenstr. 12
Termin Mi. 21.06.2017
Veranstaltungstag(e) Mittwoch
Dauer 1 Termin  
Details zur Dauer
Uhrzeit 17:00 - 19:00
Unterrichtseinheiten 2,67
Kosten 4,00 €
Anmeldeschluss
Maximale Teilnehmerzahl 20
Material F├╝r alle, die nicht mit dem Fahrrad mitfahren, ist der Treffpunkt in Sontheim das B├╝rgerhaus um 17.45 Uhr (Hauptstra├če 7).
Dozent(en):

Drucken     [ Das Kursende ist bereits erreicht ]   [ zurück ]